Monatsarchiv: Dezember 2021

Hannelore Cayre: Reichtum verpflichtet

Es droht Krieg. Das schreckt die französischen Bürgerfamilien im Jahr 1870 auf, steht für manche Söhne doch die Einberufung zum Militär an. Wer es sich leisten kann, bezahlt einen Einstandsmann. Der versieht dann an Stelle des bürgerlichen Sprösslings den neunjährigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Hannelore Cayre: Reichtum verpflichtet

Mick Herron: Spook Street

Mick Herrons Serie um eine Gruppe abgehalfterter, englischer Spione bleibt interessant, weil sie unberechenbar genug ist. „Slow Horses“ werden bei ihm jene Agenten genannt, die einen Auftrag in den Sand gesetzt, Schwierigkeiten mit der Hierarchie oder persönliche Probleme hatten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Mick Herron: Spook Street

Tanja Weber: Betongold

München und Geld, das schiebt sich in Gedanken fast schon von alleine zusammen. Die Mieten sind exorbitant, Immobilienpreise sowieso und der Boden, auf dem gebaut werden könnte, ein Spielplatz für Spekulanten. Und Tanja Webers Protagonist Josef Frey ist mit diesem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Tanja Weber: Betongold

Susanne Saygin: Crash

Sympathische Menschen muss man woanders suchen. In Susanne Saygins Roman „Crash“ findet man sie nicht. Ausnahmslos alle jagen sie verbissen ihren Zielen hinterher, blenden dafür vieles aus, nehmen einiges in Kauf.  Torsten Wolf zum Beispiel. Er ist Anwalt in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Susanne Saygin: Crash

Heinrich Steinfest: Amsterdamer Novelle

Ein Spiel mit der Zeit, mit der Wahrnehmung, mit Manipulation, Science Fiction und Martin Heideggers Hauptwerk veranstaltet Heinrich Steinfest in seiner kompakten Amsterdamer Novelle – Form und Umfang ein Novum im Werk des sonst eher dickleibigeren Romanen zugeneigten Stuttgarter Autors. Ein harmloses Foto ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Heinrich Steinfest: Amsterdamer Novelle