Monatsarchiv: Juli 2019

Friedrich Ani: All die unbewohnten Zimmer

Wer noch nie einen Roman von Friedrich Ani gelesen hat, mag die Ansammlung eigenwilliger Gestalten in „All die unbewohnten Zimmer“ etwas befremdlich finden. Für alle anderen sind es alte Bekannte, die sich da, bisher jeder in seinem Romanuniversum, durchs Leben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Vincent Almendros: Ins Schwarze

Abgründe allerorten lauern in Vincent Almendros Erzählung „Ins Schwarze“. Laurent Malèvre kommt mit seiner Freundin für ein Wochenende in sein Heimatdorf zurück, weil seine Cousine heiratet. Das Dorf ist „ein elendes Kaff“, das der Ich-Erzähler lange Jahre zu vergessen versuchte. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik