Monatsarchiv: Juni 2019

Mike Nicol: Sleeper

Um internationalen Terrorismus, einen maroden Staat und wild agierende Geheimdienste geht es in Mike Nicols neuem Politthriller „Sleeper“. Unter anderem. Der Surfer, Grasdealer und Privatdetektiv Fish Pescado hat es mit einer Klientin zu tun, die nach Ansicht der Polizei ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik | Kommentare deaktiviert für Mike Nicol: Sleeper

Kanae Minato: Schuldig

Ein tödlicher Unfall und vier junge Männer, die versuchen, ihn zu vergessen – das ist die Ausgangslage in Kanae Minatos aktuellem Roman „Schuldig“. Drei Jahre zuvor hatten vier Studenten ein Wochenende auf einer Berghütte verbracht. Ein fünfter wollte nachkommen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik | Kommentare deaktiviert für Kanae Minato: Schuldig