Monatsarchiv: April 2019

Fernanda Melchor: Saison der Wirbelstürme

Alle nannten sie nur die Hexe, eine Frau, die allein in einer Hütte in den Zuckerrohrfeldern lebte. Ein paar Jungs finden ihre Leiche in einem Abwassergraben im fiktiven La Matosa, einem Kaff im Hinterland des mexikanischen Bundesstaates Veracruz. Sie hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik