Monatsarchiv: Oktober 2018

Tom Franklin: Krumme Type, krumme Type

Voriges Jahr veröffentlichte der kleine Pulpmaster-Verlag Tom Franklins wilde Western-Grosteske „Smonk“ und schiebt nun den großartigen Südstaatenroman „Krumme Type, krumme Type“ nach. Das Original haben derzeit auch etliche Schulbuchverlage im Programm, denn zumindest in Baden-Württemberg ist der Roman 2019 Abitursstoff. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Anne Goldmann: Das größere Verbrechen

Es dauert etwas, bis sich die Figuren in Anne Goldmanns viertem Roman herausschälen. Kurze Sequenzen sind es, in denen sich die Wiener Autorin ihren drei Protagonistinnen nähert. Da ist die schwer traumatisierte Selma Sudic, die im Bosnienkrieg gefangen gehalten, gefoltert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Chan Ho-kei: Das Auge von Hongkong. Die sechs Fälle des Inspector Kwan.

„Das Auge von Hongkong“ – so nennen sie Kwan Chun-dok bei der Hongkonger Polizei. Bei der Truppe hat er einen legendären Ruf als Ermittler, der auch die schwierigsten Fälle knackt. Und von diesen erzählt der 1975 geborene Autor Chan Ho-kei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik