Monatsarchiv: April 2018

Wolfgang Schorlau: Der große Plan

Der Stuttgarter Autor Wolfgang Schorlau füllt mit seinen Lesungen Hallen, seine Bücher verkaufen sich prächtig – wohl vor allem dank der kontroversen Themen, die Schorlau immer wieder anpackt. Da geht es unter anderem um die Machenschaften der Fleisch- und Pharmaindustrie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Anita Nair: Gewaltkette

Kinder als Ware – ein schwieriges Thema, von dem die indische Autorin Anita Nair in ihrem Kriminalroman „Gewaltkette“ jedoch gekonnt erzählt. In Indiens drittgrößter Metropole Bangalore, die gerne als „indisches Silicon Valley“ bezeichnet wird, folgt Nair mehreren Menschen. Ein junger … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Tito Topin: Cassablanca im Fieber

  Die Luft brennt, die Zeiten sind unruhig in Tito Topins Casablanca von 1955. Ein großer Teil Marokkos ist noch französisch besetzt, doch die Unabhängigkeit steht unmittelbar bevor. Noch aber haben die Franzosen das Sagen. Die Polizei agiert willkürlich, geht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik