Monatsarchiv: Januar 2018

Volker Heise: Außer Kontrolle

Ein kleines Ensemble gnadenlos überforderter Figuren schickt Volker Heise in seinem Debütroman los und das geht übel aus. Da ist die junge Nadine, die in einem Berliner Callcenter arbeitet und sich mit ihrem ebenso jungen Kollegen Jan einlässt. Sie kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Mike Nicol: Korrupt

Weiter in Hochform (ein Tief war bisher nicht auszumachen) zeigt sich der südafrikanische Autor Mike Nicol in seinem aktuellen Politthriller „Korrupt“ (im Original „Agents of the State“), mit dem er an den hierzulande 2015 erschienenen „Bad Cop“ (im Original mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Iori Fujiwara: Der Sonnenschirm des Terroristen

22 Jahre lang war Keisuke Shimamura unsichtbar – mitten in Tokio. 22 Jahre lang tat er alles dafür, nicht aufzufallen, ein Leben unterhalb der Wahrnehmungsschwelle Anderer zu führen. Er ist 43 Jahre alt, schwerer Alkoholiker, und hält sich als Betreiber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik