Monatsarchiv: Mai 2016

Jóanes Nielsen: Die Erinnerungen

Im Jahr 1846 wüteten auf den Färöer-Inseln die Masern. Viele Färinger starben. Aus der Vogelperspektive erinnerten die mit Grassoden bedeckten Häuser an große Napfschnecken, die sich an Felsen festgesaugt hatten. Kein Lebenszeichen drang aus ihnen. (…) So schnell wie möglich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kein Krimi