Monatsarchiv: September 2015

Jason Starr: Phantasien

Der US-amerikanische Autor und Satiriker Ambrose Bierce, der 1914 in den Wirren des mexikanischen Bürgerkriegs verschwand, nannte die Phantasie einmal spitzzüngig ein Tatsachendepot, das sich fest in der Hand von Dichtern und Lügnern befinde. Was sich aus genau dieser Idee … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik