Monatsarchiv: Februar 2013

Georg Haderer: Engel und Dämonen

Seit 23 Tagen vermisst die Wiener Mordkommission ihren eigenwilligen Chef, den Major Schäfer. Sein Assistent Bergmann übernimmt die Geschäfte, die ziemlich gut gehen: Ein Kroate wird bei einem Hahnenkampf tödlich verletzt. Im Gefängnis stirbt ein Mörder. Eine Frau stürzt im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Friedrich Ani: Süden und das heimliche Leben

In den Krimiregalen ist der Drang zum Voluminösen, zum epischen Geplapper unübersehbar. Wie sich Essentielles aber auch auf 200 Seiten erzählen lässt, zeigt der 1959 geborene Münchner Autor Friedrich Ani in seinem aktuellen Roman „Süden und das heimliche Leben“. Tabor … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik