Monatsarchiv: September 2011

Uta-Maria Heim: Feierabend

Lange hat sich Helene Spitznagel, die Protagonistin in Uta-Maria Heims neuem Roman, nicht mehr mit ihrer Familiengeschichte beschäftigt. Erst, als ihre halbwüchsige Tochter Susanne für ein Schulreferat danach fragt, bedrängen sie die alten Geschichten erneut. Dabei glaubte sie, diese in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Heinrich Steinfest: Die Haischwimmerin

Schnöde Durchschnittskost war von Heinrich Steinfest noch nie zu erwarten. Dafür ist der Stuttgarter Autor zu sehr an philosophischen Fragen interessiert, die in den letzten Romanen zu immer phantastischeren Geschichten führten. Der Autor freilich war und ist bemüht, diese phantastischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik