Monatsarchiv: April 2011

Anne Goldmann: Das Leben ist schmutzig

Ein Gründerzeithaus in einer Vorstadt Wiens und dessen Bewohner: Darum kreist Anne Goldmanns Debüt-Roman „Das Leben ist schmutzig“. Das hört sich unspektakulär an und ist es zunächst auch. Die unterschiedlichsten Charaktere finden sich dort zusammen, bestreiten ihren Alltag, freunden sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik