Monatsarchiv: Oktober 2009

Petros Markaris: Die Kinderfrau

Er habe ihn lange vor sich hergeschoben, den Roman, der in Istanbul spielt, sagte der griechische Autor Petros Markaris in einem Interview. Zu viele Erinnerungen erschwerten das Schreiben. Denn der 72-jährige Markaris wuchs in Istanbul auf. Seine Familie gehörte dort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Aravind Adiga: Zwischen den Attentaten

Aravind Adigas mit dem Man Booker Prize ausgezeichnete Debütroman „Der weiße Tiger“ schlug in Indien hohe Wellen. Der Roman verkaufte sich, auch auf dem Schwarzmarkt, prächtig. Gleichzeitig wurde Kritik laut, das Bild, das er darin von der indischen Gesellschaft zeichne, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik

Ulrich Ritzel: Beifang

Er wolle keine Serie schreiben, hat Ulrich Ritzel mal in einem Interview gesagt. Da waren freilich schon vier Bände mit seinem Kommissar Hans Berndorf erschienen und in den folgenden beiden ermittelten zwar die ehemaligen Assistenten des nunmehr Pensionierten, doch war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik