Monatsarchiv: April 2008

Ramon Chao: Ein Zug aus Eis und Feuer. Mit Mano Negra durch Kolumbien.

Auf den Spuren von Gabriel Garcia Marquez reiste 1993 eine Truppe von Künstlern und Artisten auf einem selbst gestalteten Zug durchs ländliche, vom Bürgerkrieg gebeutelte Kolumbien und begeisterte mit ihren Gratisvorstellungen. Als Chronist reiste Ramon Chao mit – der Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Krimikritik | Verschlagwortet mit